Genähtes für Große Nähen Umstandsmode

Zuckerflash

10. November 2018

Oh man… also ich habe mir ja fest vorgenommen mich während dieser Schwangerschaft mit dem Naschen zurückzuhalten. Vor allem weil ich ja auch viel mehr Ausgangsgewicht hatte als beim ersten Mal. Äähhmmm…. ja… das hat bis vor drei Wochen ganz hervorragend geklappt. 🙈😂

Und jetzt stopfe ich täglich wie ein kleiner Zuckerjunkee die Naschies in mich rein 😅 und das obwohl mir manchmal sogar schon schlecht ist 🙈😂 jaja… die Mini Ziege wird ne ganz süße … wie ihre Schwester 😜💕

Naja… und man liest ja immer überall… man soll lieber zum Apfel oder zur Karotte greifen als zur Schokolade auch wenn man schwanger ist…. jaaaa maaannn…. sowas kann auch nur jemand geschrieben haben der gerade nicht schwanger ist 🙄 Wer während der Schwangerschaft so stark und diszipliniert ist und dem Heißhunger  voll und ganz widerstehen kann, hat echt meine Hochachtung 😅 Gibt es soviel Disziplin wirklich? 🙈😂

Naja… ich habe es aufgegeben und gebe mich dm Heißhunger derzeit voll und ganz hin 🤷‍♀️😂 der Vorteil …. Bauch habe ich sowieso und ich nähe meine Klamotten halt einfach ne Nummer größer 😂 Derzeit mit ich bei Größe 44 angelangt 😜 mal sehen ob ich in den nächsten drei Monaten noch in eine 46 wachse 😁 Ich sehe es inzwischen entspannt. 

Wenn da jetzt nicht die doofen Nebenwirkungen wie der Ischias, Schnappatmung und und und wären 😩 aber naja…. nützt ja nix und ist alles absehbar nech 😜💕

*Werbung

Und so habe ich mir ein neues 44ger Outfit aus dem grandiosen Sommersweat „Leather Look Antique“ von Astrokatze genäht. Ich finde dieses Design einfach absolut Mega. Natürlich hätte ich mir super gerne ne Bikerleggins genäht aber die Idee hatten wir quasi alle 😂🙈 Also habe ich mir aus der Farbe Schlamm mal wieder einen Hedyrock genäht. Der ist während der Schwangerschaft einfach unerlässlich für mich. Mega angenehm zu tragen, drückt nirgends und lässt sich super kombinieren 😜 

Dazu gab es aus dem grün noch eine Toni als Shirt abgewandelt. Anfangs war ich bei der Kombi aus den beiden Farben etwas unsicher. Denn zu Hause vorm Spiegel war das Outfit sehr dunkel sodass ich überlegte die einzelnen Teile separat zu Shooten. Ich probierte es dann aber doch zusammen und … tadaaaa… wieder mal ganz umsonst Sorgen gemacht 🤦‍♀️😂 Man man man… diese Hormone machen mich echt fertig. So viele Selbstzweifel hatte ich ja schon ewig nicht mehr 😂🙈

So… aber ich mag das Outfit und die Fotos sehr 💕 Diesen tollen Stoff bekommt ihr ab morgen früh um 11 Uhr in vielen verschiedenen Farben bei Astrokatze.

Schnitte:
Shirt: Toni von Milchmonster
Rock: Hedy von Petit et Jolie

Stoff:
Leather Look Antique Bio Sommersweat von Astrokatze 

Verlinkt mit Woman on Fire und Biostoff-Linkparty

Liebe Grüße 
Inga💕

Die Stoffe habe ich im Rahmen eines Designnähens zur Verfügung gestellt bekommen. Die Meinung ist jedoch meine eigene

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply