Genähtes für Minis Nähen

Kleine Lady aber große Klappe

23. Oktober 2018

*Werbung

Der Titel sagt schon alles oder? Und viele Mädchen Muttis  werden das kennen… hihi. Meine kleine Ziege benimmt sich seit einer gewissen Zeit immer mehr wie eine kleine Lady. Zumindest solange sie den Mund hält. Zum Beispiel möchte sie nur noch Kleider tragen. Tuniken gehen manchmal auch noch durch. Bei Oma gibt es dann immer noch selbstgemachte Ketten und Lippenstift…. haha. Das rundet das ganze nochmal ab.

Wenn wir dann shooten, ist sie auch ein richtiges Mädchen. Natürlich machen wir das ganze spielerisch, mit fangen spielen oder der Papa kommt mit und spielt mit ihr Fussball. Aber sie ist auch diejenige die inzwischen anfängt zu posieren. Zuhause stellen wir und immer abwechselnd vor den Spiegel und machen lustige Posen.

Wenn ich fotografiere frage ich sie dann manchmal, ob sie auch Kunststücke kann. Und dann wird sie richtig kreativ. Das ist immer so lustig. Hihi. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich dann jedes Mal total baff bin, wenn ich die Bilder bearbeite. Immer wieder stelle ich dann fest wie groß sie schon ist. Ein richtig großes Mädchen.

Ja und weil sie schon so groß ist, kommt immer mehr ihre Kotterschnauze zum Vorschein. Bei welcher ich leider zugeben muss, dass das meiste wohl aus meinem Vokabular stammt. Ich schäme mich auch ein bisschen …ähem…. aber manchmal vergesse ich im Alltag einfach, dass sie das alles so extrem in sich aufsaugt.

Als wir heute unterwegs auf dem Weg Nachhause waren, standen wir etwas im Stau. Und manche Auto kamen halt einfach nicht aus dem Knick, weswegen ich schon vor mich hin grummelte. Auf einmal höre ich von den hinteren billigen Plätzen nur:“ Maaaan… nun fahr doch du alter Auto! Alta Falter !!!“ haha… jaaaa…. Nicht ganz in dieser Wortwahl aber doch sehr ähnlich klingt es bei mir dann gelegentlich auch. Meine Tochter halt nech… hehe

Nun kommen wir aber mal zum Outfit. Morgen ist ja wieder Apfelschick Mittwoch und da bekommt ihr diesen wundervollen Bio Sommersweat namens „Graceful“ in Beere und Senf. Anfangs mochte ich das Muster gar nicht so sehr. Denn ich dachte immer es passt nicht so zu uns. Aber ich habe dieses Design ja letztes Jahr schon einmal in schwarz für mich vernäht und seitdem bin ich Fan. Ich durfte vorab das Design in Beere vernähen. Als ich es auf dem Foto sah, dachte ich sofort an eine Jumi Jacke fürs Zieglein. Und die ist es auch geworden.

Allerdings hatte ich dann arge Schwierigkeiten mit dem Outfit. Ich wollte gerne noch etwas dazu nähen. Ein schönes Kleid, dass so leicht unter dem Saum hervor schimmert. Und dann ihre Boots und eine Strumpfhose dazu. Aber welchen Stoff würde ich nur dafür nehmen? Denn ich wollte dem Graceful ja nicht mit einem anderen Stoff die Show stehlen. Ich hatte also ca. fünf schlichtere Stoffe zur Auswahl und keiner hat mich wirklich überzeugt. Naja… bis auf diese Ringel. Die passten farblich dann wenigstens. Und dann dachte ich einfach…“Scheiß drauf. Ich näh das jetzt einfach und wenn es kacke aussieht, ziehe ich ihr ne Kaufhose dazu an!“… haha

Und als ich fertig war, dachte ich nur wie so oft:“ Man muss sich einfach immer wieder auch mal etwas mehr trauen!“ Denn ich bin total zufrieden mit dem Outfit. Aus den Ringeln ist eine Ivory entstanden. Das ist inzwischen echt ein Standartschnitt bei uns geworden und schon das dritte Exemplar. Die Ziege liebt diesen Schnitt. Denn der Rock schwingt so schön … haha. Auf diesen Bildern bekommt ihr das Kleid leider nicht so sehr zu sehen. Aber die anderen Exemplare werde ich euch bald zeigen 😉

So… und nun wünsche ich euch noch einen Schönen Abend ihr Lieben
Liebe Grüße
Inga

Schnitte:
Jacke: Jumi von Rosarosa
Kleid: Ivory von Evli’s Needle

Stoffe:
Bio Sommersweat Graceful in Beere von Apfelschick
Ringel lila… ich weiß nicht mehr woher ich die habe …. *schäm
Steppsweat aus der Innenkapuze ist von Lillestoff

Verlinkt mit DienstagsDinge , Handmade on Tuesday , Kiddikram und Creadienstag

Der Graceful wurde mir von Apfelschick zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist jedoch meine eigene.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply