Genähtes für Große Nähen Umstandsmode

Umstandsmode Teil 1: Kleid Dira

4. September 2018

(Werbung)
Ich habe mir mal folgendes überlegt. Ich werde ja noch ein paar Monate schwanger sein und mir noch eine ganze menge für diese Zeit nähen 🙂 Ich habe schon in einigen Facebook Gruppen nach geeigneten Schnitten gefragt und es kamen ein paar schöne Schnitte zusammen. Ich werde eine Liste schreiben, weiterhin sammeln und einzelne Schnitte davon für mich auf Tauglichkeit für die Schwangerschaft testen 😉

Es wird hier also eine ganze Reihe zum Thema Umstandsmode geben mit der ich heute anfangen werde. Den Start macht das Kleid Dira von Danie Prülla. Der Schnitt ist eigentlich nicht für einen Babybauch konstruiert worden. Aber ich finde gerade die vordere Passe unter dem Brustbereich macht es Babybauchtauglich. Sehr schön finde ich auch die beiden unterschiedlichen Ausschnitte.

Ich entschied mich für den verspielten Ausschnitt und der gefällt mir richtig gut. Auch wenn ich mich anfangs etwas nackig am Brustkorb gefühlt habe… hahaha… aber eine liebe Freundin meinte ich kann das so tragen und mein Liebster findet den auch super.

Ich würde sogar annehmen, dass der Ausschnitt sich auch zum Stillen eignet. Zumindest an Orten wo man nix verstecken muss 😉 Natürlich ist es eigentlich kein Stillausschnitt und könnte ggf. etwas ausleiern. Das muss einem dann dabei bewusst sein. Kommt drauf an wie man seine Prioritäten legt.

Meine Meinung zu dem Kleid Dira lautet daher: Absolut Babybauch tauglich und nach der Schwangerschaft definitiv weiter tragbar. Es macht eine tolle Figur, strahlt absolute Weiblichkeit aus und ist mega bequem.

Genäht habe ich das gute Stück aus einem wunderbar weichen Biosweat von Apfelschick. Die „Wild Dots“ in den Farben Earth und Night bekommt ihr ab Morgen früh im Apfelschick Shop. Apfelschick Stoffe werden immer in super Bio Qualität und in Deutschland produziert.

Ich liebe mein Kleid Dira und es wird garantiert noch eine Weile passen. Gott sei Dank 😉 Wenn euch noch tolle Schnitte einfallen die Babybauch tauglich sind bitte immer her damit. Ich freue mich auf ganz viel Input

Bis dahin wünsche ich euch alles Gute

Liebe Grüße Inga

 

Schnitt: Kleid Dira von Danie Prülla

Stoff: Biosweat „Wild Dots“ in der Farbe Earth ab Morgen bei Apfelschick

Verlinkt mit Creadienstag, Dienstagsdinge, Ich näh Bio

Der Stoff wurde mir im Rahmen eines Designnähens von Apfelschick zur Verfügung gestellt, den Schnitt habe ich selbst gekauft. Die Meinung ist meine eigene 🙂

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Nähbegeisterte 5. September 2018 at 5:29

    Liebe Inga,

    das Kleid steht dir total gut und versteckt noch den wohl kleinen Babybauch. Ich kann dir nur raten, genieße die Zeit und trage die Sachen die dir gefallen. Zum stillen eignet sich das Kleid nicht so richtig, da gebe ich dir recht. Aber soweit bist du ja noch nicht. Ich bin mir sicher bis dahin kommen wohl noch so einige Schnitte.

    Der Ausschnitt passt total gut zu dem Kleid und ist auch nicht zu nackt, deine beiden Berater haben da absolut recht. Du kannst es tragen. 🙂

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    • Reply inga201182 5. September 2018 at 19:48

      Vielen Dank für deine lieben Worte 🙂 Ja die meisten Stoffe sind ja wirklich sehr dehnbar und die passen wohl noch eine Weile 🙂 Aber ich habe noch so einige Schnitte vor zu nähen… haha. Die Serie soll sich ja füllen 🙂 Liebe Grüße Inga

    Leave a Reply